Dentists for Africa Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung

Sie interessieren sich für eine Patenschaft bzw. Mitgliedschaft oder möchten spenden?

Die Dentists for Africa sind auf Spenden angewiesen, um die einzelnen Projekte zu unterhalten und weiter zu entwickeln. Die Mildtätigkeit ist vom Finanzamt bestätigt, so dass wir für Mitgliedsbeiträge, Spenden, Patenschaften und die mit Einsätzen in Kenia im Zusammenhang stehenden Kosten Spendenquittungen ausstellen dürfen.

Wie können Sie helfen?

Wir möchten Sie ermutigen, im Rahmen dieser zukunftsorientierten Entwicklungshilfe eine Patenschaft zu übernehmen. Sie ermöglichen dadurch einem Waisenkind eine Zukunft im eigenen Land, in der es in den noch vorhandenen familiären Strukturen gehalten werden kann und nicht durch die tödliche Krankheit der Eltern zur Landflucht und Verelendung verdammt ist.

Mitgliedschaft

Sie können eine Mitgliedschaft bei den Dentists for Africa abschließen. Der Jahresbeitrag beträgt für Ärzte und Zahnärzte € 100, Nichtmediziner zahlen € 25. Bitte senden Sie dazu den ausgefüllten Aufnahmeantrag an uns zurück.

Persönliche Patenschaften

Sie übernehmen die direkte Patenschaft für ein Waisenkind. Gerne können Sie auch zusammen mit einem Bekannten, Arbeitskollegen oder Sportverein eine Patenschaft teilen.

Sie finanzieren dabei das Schulgeld und notwendige Schulutensilien, die in Kenia durch unsere Organisation ausgelegt und mit Ihnen nach der Vorlage der Quittungen und deren Kontrolle durch unser deutsches Team individuell abgerechnet werden. Je nach Schultyp und Entwicklungsstufe sind mit jährlichen Kosten von maximal € 360 zu rechnen. Zusätzlich entstehen für jede Patenschaft fixe jährliche Kosten für eine Krankenversicherung in Höhe von € 10 und eine unvermeidliche Verwaltungskostenpauschale von € 30.

Nach der abgeschlossenen Schulausbildung können Sie individuell entscheiden, ob sie ihr Patenkind auch bei der Weiterqualifizierung unterstützen möchten. Der jährliche Betrag für eine College-Ausbildung dafür beträgt € 500. Sie ermöglichen Ihrem Patenkind eine zukunftsfähige Berufsausbildung. Sie können sich sicher sein, dass ihr Patenkind vieles von dem, was es durch seine eigene Unterstützung erhalten hat, an die folgende Generation weiter geben kann.

Patenschaftsförderung

Sie haben auch die Möglichkeit Patenschaftsförderer zu werden, wenn sie Waisenkinder unterstützen, aber keine persönliche Patenschaftsbindung eingehen wollen. Durch einen regelmäßigen, durch Sie selbst festgelegten Förderbeitrag helfen sie Waisenkindern bei ihrer Schulausbildung, für die wir noch keine persönlichen Paten finden konnten.

Spenden

Natürlich ist jede Spende willkommen und kommt direkt den Waisenkindern zu Gute,  die auf der Warteliste stehen. Wir versichern Ihnen, dass gespendete Gelder nicht für Verwaltungsaufgaben eingesetzt werden. Außerdem werden Ihre Spenden für jährlichen Seminare der Schulabgänger und zur Unterstützung bei bestimmten Anlässen, wie zum Beispiel Weihnachtsfeiern für die Waisenkinder genutzt.

Die Mildtätigkeit der Dentists for Africa ist vom Finanzamt anerkannt, so dass für alle hier bespriebenen Arten der Unterstützung Spendenquittungen ausgestellt werden können.

Sie haben die Möglichkeit uns eine Online-Spende zukommen zu lassen oder senden uns eine Nachricht über unser Serviceformular.

  • chrk207
  • chrk070
  • chrk075
  • chrk027
  • chrk234
Dentists for Africa e.V. Tel. Patenschaftsprojekt:
+49 (0) 3634 6048592 Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung
Belvederer Allee 25, D-99425 Weimar
Telefon: +49 (0) 3634 6048590
E-Mail: info@dentists-for-africa.org Telefax: +49 (0) 3634 6048591